SEMINARE

Seit über zehn Jahren bin ich, Melanie Grosser, in der Modebranche zu Hause und habe für zahlreiche Unternehmen in den verschiedensten Positionen gearbeitet. Daher kenne ich die Produktionsabläufe, das Marketing und die Segmentierung im Handel. Was also liegt näher, als dieses Wissen weiterzugeben?

 

An wen richtet sich Grosser Training?

An alle potentiellen ExistensgründerInnen und ModestudentInnen, die Interesse daran haben, wie man erfolgreich ein Modelabel gründet und führt. Und an Modeschulen und Universitäten, die ihre Studenten besser und praxisorientierter auf die Modebranche vorbereiten wollen.

Ich biete maßgeschneiderte Seminare und Workshops, bestehend aus einer zielgerichteten Kombination aus klassischen Vorträgen, Gruppenarbeiten und selbsterarbeiteten Präsentationen.

Theorie und Praxis als zielorientierte Einheit.

Kurse und Workshops:

Von der Idee zum eigenen Modelabel - Businessplanerstellung für die Modebranche

Ein Businessplan ist nicht nur ein wichtiges Planungstool für den künftigen Unternehmer selbst.
Er  hilft Investoren, Banken und Geschäftspartner zu überzeugen, zeigt Chancen und Risiken auf und
führt dazu, sich seines Unique selling Points bewußt zu werden um sich von Wettbewerbern
abzuheben. In der Modebranche ist ein Businessplan umfangreicher als in anderen Branchen,
unter anderem, weil man von Garn-, Stoff- und Ordermessen und deren Terminen abhängig ist. In
diesem umfangreichen Workshop lernen Sie den Markt zu analysieren, eine erfolgreiche Strategie zu
entwickeln und Ihre Kollektion durch die richtigen Vertriebskanäle und Marketingmaßnahmen auf
dem Markt zu etablieren. Dieser Workshop besteht aus vier Modulen, die auch
einzeln buchbar sind:

  1. Modul: Businessplanerstellung für die Modebranche: Welche Inhalte müssen in einem Businessplan vorhanden sein?
  2. Modul: Analysieren und Verstehen des Marktes: (Keyfigures, Zielgruppe, Wettbewerber, Trends)  Strategieentwicklung (SWOT-Analyse, Marketing Plan)
  3. Modul: Kollektionsentwicklung (Produkte, Preise, Frequenz, Genre), Erschließen von Vetriebswegen ,Finden von Produktionsstätten, Supply Chain Management
  4. Modul: Präsentation des eigenen Labels

Fashion Marketing

 Wie werbe ich richtig und kostengünstig? Durch welche Kanäle spreche ich auch tatsächlich meine
Zielgruppe an? Welche message will ich durch meine Werbung transportieren?

Branding

Markenbildung. Wie entwickele ich eine starke Marke mit unverwechselbarem Charakter und Unique Selling Point? Wie sollte ein dazu passendes Logo aufgebaut sein, das meine Corporate Identity wieder spiegelt und tatsächlich meine Zielgruppe anspricht? 

Consumer Psychology and Behaviour

 Lerne die Bedürfnisse deiner Kunden zu befriedigen. Anhand der unterschiedlichen Vertriebskanäle
und Genres wird erläutert, wie man eine enge Kundenbindung schafft und Stammkundschaft aufbaut
und hält.

Visual Merchandising

 Von der Bedeutung über Fallbeispiele bis zur individuellen Gestaltung. Das Schaufenster als Werbemittel.

Verkaufen im Luxussegment

Strategien, Wege, Netzwerke, Mystery Shopping

(Dauer: 1,5 Tage incl. Storecheck)

Die Fashion- Homepage

 Von der Website-Gestaltung bis zum erfolgreichen E-Commerce.
In diesem Seminar werden grundlegende Gestaltungsoptionen und Strategien sowie  
Grundkenntnisse zur erfolgreichen Fashion Website erörtert. Anhand von bereits bestehenden
Websites internationaler Labels analysieren wir Benutzerfreundlichkeit, Web- Ergonomics und Seitenaufbau. 

Nachhaltige Mode

Was bedeutet das für die Produktion, den Betrieb und den Verbraucher?

Verhandlungsstrategie

Verhandeln kann man lernen. Anhand von Theorie, Fallbeispielen und Rollenspielen wird hier der
erfolgreiche Umgang mit Geschäftskunden geübt.

 Die Kurse finden im Raum München, aber auch an anderen Orten statt und können jederzeit auf Anfrage als exklusive Inhouse - Veranstaltung gebucht werden.

 Wenn Sie sich für einen Kurs interessieren, noch Fragen haben oder sich anmelden möchten, klicken Sie bitte auf den Button "Anmeldung", links unterhalb des Logos. Sie werden dann direkt zu unserem Kontaktformular weitergeleitet.

Dort geben Sie bitte in der Betreffzeile den Namen des Kurses an, für den Sie sich interessieren, und teilen uns mit, in welchem Zeitraum und welcher Stadt Sie den Kurs belegen möchten. Wir werden Ihnen dann umgehend die Kursdaten Ihres gewählten Kurses mitteilen. Die Kursgebühr ist von der teilnehmenden Personenzahl abhängig.

Körper und Geist von Frauen werden extrem stark vom Zeitgeist und der Kultur bestimmt und beurteilt. Sie lassen sich unglücklicherweise besonders davon beeinflussen. 

Weiblichkeit darf nicht mehr länger mit negativen Klischees behaftet sein. Das erfordert aber zuerst ein Umdenken in unseren eigenen Köpfen und ein selbstbewusstes Auftreten. 

Grosser Mindset ist geschaffen worden, um das "weibliches Selbstbild" in allen Facetten und Lebenslagen zu stärken und weibliche Denkweisen ins Positive und Individuelle zu lenken.

Wir greifen Themen auf, die heutzutage essentiell sind. Zusammen mit erfahrenen TrainerInnen werden spannende und lehrreiche Inhalte vermittelt und durch Rollenspielen verinnerlicht.

 An wen richtet sich Grosser Mindset?

Die Kurse sind hauptsächlich auf das weibliche Geschlecht ausgelegt- jedoch sind bei uns selbstverständlich auch interessierte Männer willkommen. Die Kurse sind sowohl für Erwachsene, als auch für heranwachsende Mädchen geeignet.

 

Kurse und Workshops

Durchsetzen lernen:

Wie schaffe ich es mich durchzusetzen und andere von meinen Ideen zu überzeugen?
Wie verleihe ich meinen Worten den richtigen Ausdruck um ernst genommen zu werden?

Anhand von Theorie, Austausch und Rollenspielen lernen, sich mit Hilfe der richtigen Körpersprache durchzusetzen.

Frau und Gehalt

  • Wie stehe ich meine "Frau" bei schwierigen Gehaltsverhandlungen?
  • Welche Fallstricke muss ich erkennen und vermeiden?

Erlernen von Verhandlungstaktiken in verschiedenen Situationen, mit Schwerpunkt auf Gehaltsverhandlungen.

Schlagfertigkeit üben und Grenzen setzen: Ein Workshop für Mädchen

  • Wie setze ich eindeutige Grenzen bei Übergriffen auf meine Weiblichkeit?

Kommentare zur Figur stilvoll kontern und sich verbal gezielt zur Wehr setzen.

 

Weite Kurse sind in Planung.

Die Kurse finden im Raum München, aber auch an anderen Orten statt und können jederzeit auf Anfrage als exklusive Inhouse - Veranstaltung gebucht werden.

Wenn Sie sich für einen Kurs interessieren, noch Fragen haben oder sich anmelden möchten, klicken Sie bitte auf den Button "Anmeldung", links unterhalb des Logos. Sie werden dann direkt zu unserem Kontaktformular weitergeleitet.

Dort geben Sie bitte in der Betreffzeile den Namen des Kurses an, für den Sie sich interessieren, und teilen uns mit, in welchem Zeitraum und welcher Stadt Sie den Kurs belegen möchten. Wir werden Ihnen dann umgehend die Kursdaten Ihres gewählten Kurses mitteilen. Die Kursgebühr ist von der teilnehmenden Personenzahl abhängig.

 

Hier dreht sich alles ums Nähen. In der Grosser School wird nicht nur Fachwissen vermittelt, hier wird gearbeitet! Vom Entwurf zum fertigen Kleidungsstück.

An wen richtet sich die Grosser School?

Teilnehmen können alle, die sich fürs Schneiderhandwerk interessieren: Auszubildenden im Schneiderhandwerk, Modedesign- Studenten , Schneidermeister- AnwärterInnen, aber auch Studenten der Bekleidungstechnik sowie ambitionierte Hobby- SchneiderInnen.

Kurse und Workshops:

Neben dem Unterricht von theoretischen Fächern wie Materialkunde und Fachenglisch wird vor allem praxisbezogen gearbeitet - im Atelier, an der Nähmaschine, am lebenden Modell. Praxis eben, was sonst!

Die "Modesprache"

Was bedeutet was im Bekleidungs- Englisch?

Fertigungstechnik

Verarbeitungstechnichnik Bekleidung: Basics und Specials für Studenten und Auszubildende aus Handwerk und Industrie

Materialkunde

Stoff ist nicht gleich Stoff! Faserkunde, Bindungsarten, textilen Flächen, Textilveredelung, Herstellungsarten, Handelsbezeichnungen- alles was man über Stoffe im Schneiderhandwerk bis hin zur Meisterprüfung wissen muss.

Manuelle Schnitterstellung

Die "Königsdisziplin" nicht nur für Professionals. Aufstellen von zweidimensionalen Schnitten auf Papier via Konstruktion und Formeln (via Maßtabelle oder individuelles Ausmessen) für Röcke, Kleider, Blusen Blazer, Mäntel, Hosen. Auf Wunsch und Verfügbarkeit von Büsten zusätzlich dreidimensionale Schnitterstellung an der Büste durch Modellieren.

Passform Beurteilung

Wie funktioniert sie in Theorie und Praxis? Dieser Kurs ist als Aufbaukurs der manuellen Schnitterstellung gedacht. Durch Umsetzen der Schnitte in Nesselproben wird die Passform des Kleidungsstückes an den Kursteilnehmern selber besprochen und verbessert und gezeigt, wie man Passformänderungen und haltungsbedingte Änderungen auf den Schnitt überträgt.

Erstellung von Produktionsdaten

Bekleidungsherstellung bei Produzenten benötigt einwandfreie und gut verständliche Produktionsdatenblätter. Hier wird gezeigt, was die Produzenten an Informationen brauchen um ein Kleidungsstück herzustellen. Modell- und Vorgangsbeschreibung, Zutaten- und Packlisten, Maßtabellen und technische Zeichnungen werden hier erstellt.

Technisches Zeichnen

Die Technische Zeichnung ist unentbehrlich für alle Produktionsdatenblätter.

Manuell und am eigenen Laptop (via Illustrator, kostenlose Testversion kann von der Adobe-Homepage

herunter geladen werden). Wie zeichne ich eine technische Zeichnung, damit sie international "lesbar" und verständlich ist? Anhand von Katalogfotographien und eigenen Entwürfen üben wir das technische Zeichnen.

Maschinenkunde

Reparaturmöglichkeiten, Einsatzmöglichkeiten, Rentabilität und Pflege.

Ausbildung von MaßschneiderInnen und Schneidermeister- AnwärterInnen

 Aus- und Weiterbildung im Schneiderhandwerk. Verarbeitungstechniken, Schnitterstellung, Passformbeurteilung, Materialkunde, Betriebsorganisation und mehr. Hier wird auf die Gesellenprüfung und die Meisterprüfung vorbereitet.

 

Die Kurse finden im Raum München, aber auch an anderen Orten statt und können jederzeit auf Anfrage als exklusive Inhouse- Veranstaltung gebucht werden.

Wenn Sie sich für einen Kurs interessieren, noch Fragen haben oder sich anmelden möchten, klicken Sie bitte auf den Button "Anmeldung", links unterhalb des Logos. Sie werden dann direkt zu unserem Kontaktformular weitergeleitet.

Dort geben Sie bitte in der Betreffzeile den Namen des Kurses an, für den Sie sich interessieren, und teilen uns mit, in welchem Zeitraum und welcher Stadt Sie den Kurs belegen möchten. Wir werden Ihnen dann umgehend die Kursdaten Ihres gewählten Kurses mitteilen. Die Kursgebühr ist von der teilnehmenden Personenzahl abhängig.